Startseite

F a s t e n z e i t

mehr als weniger essen, auf Alkohol verzichten, gute Vorsätze

Fastenzeit – Zeit zur Umkehr
vom Überfluss zu dem, was wir wirklich brauchen,
von der Übertreibung zur Bescheidenheit,
vom Habenwollen zum Zufriedensein,
von der Sucht zum Leben in Freiheit

Fastenzeit – Zeit zur Umkehr

vom Heuchlerischen zur Echtheit
vom engen Herzen zu einem weiten Geist
vom Urteilen zur Herzensgüte
vom Unentschiedenen zur Klarheit
vom Wankelmut zur Entschiedenheit

Fastenzeit – Zeit zur Umkehr

vom Egoismus zum DU,
von der Distanz zur Nähe,
vom Gleichgültigsein zur Anteilnahme,
vom Gekränktsein zur Aussöhnung,
von der Aggression zur Güte.

Fastenzeit – Zeit zur Umkehr

vom Lärm zur Stille
von der Ungeduld zur Gelassenheit
von der Zerstreuung zur Sammlung.

Fastenzeit – den Weg Jesu mitgehen,
mit denen verbunden sein, die ein Kreuz zu tragen haben, ein Kreuz tragen helfen,
den Weg zum Osterfest gehen.