Startseite

Gegrüßet seist du Maria

Gegrüßet seist Du Maria
Ja ich grüße Dich als Schwester. Nach langem Suchen, nach Fluchten und Irrwegen, nach Abgrenzung, Wut und Trauer entdecke ich Dich das Magnificat singend.

voll der Gnade
ich erkenne die starke, die selbstbewusste, Gerechtigkeit verlangende , im Glauben mutige junge Frau.

der Herr ist mit Dir
aus Dir strömt Kraft und Energie, die wir den Geist nennen. Für alle ist es bemerkbar. Wo du bist, erblüht das Leben.

du bist gebenedeit unter den Frauen
du zeichnest Dich aus unter den Frauen. Aufrecht gehst Du, Du nennst das Unrecht mit Namen und verkündest Deine Hoffnung.

und gebenedeit ist die Frucht Deines Leibes, Jesus
frei hast Du Dich entschieden für dieses Kind und in stolzer Freude begibst Du Dich zu Elisabeth, nicht als demütige Magd, sondern als freie Frau.

Heilige Maria
freigelegt vom Kitsch und Aberglauben erkenne ich Dich als heilig und stimme Dein Lob an.

Mutter Gottes
als Mutter Jesu, der uns Erlösung und Befreiung bringt, der ein Leben in Fülle, das das Gottes Reich nicht auf später verschiebt, sondern seinen Anbruch verkündet. Den Beginn des Gottesreiches hast Du auf die Welt gebracht.

bitte für uns Sünder
deshalb geh mit uns, wenn wir an der Verwirklichung der Verheißungen Deines Sohnes arbeiten, und hilf uns durchzuhalten

jetzt und in der Stunde unseres Todes. Amen
jetzt und bis zum Ende unseres irdischen Lebens. Amen