Startseite

 








Im Winter zieht sich alles Lebende zurück. Die Tiere halten Winterschlaf, die Pflanzen sammeln Kräfte für den Frühling uns auch wir Menschen halten uns lieber dort auf, wo es warm ist. Diese Rhythmen sind wichtig – auch im Kirchenjahr. Nach dem Fest der Taufe des Herr beginnt wieder die Zeit im Jahreskreis, der schlichte kirchliche Alltag. Auch im geistlichen Leben können wir so Kraft sammeln, um die kommenden Feste auch wieder mit ganzen Herzen mitfeiern können.